Bleib auf dem Laufenden: Erhalte 7 % Sofortrabatt bei Anmeldung zu unserem Newsletter. **

2er Aluminium Pfannenset, Le Creuset

239,00 €*

Inhalt: 1 Set

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Werktage

Produktnummer: SW10746
Zahlungsarten Zahlungsarten
Produktinformationen "2er Aluminium Pfannenset, Le Creuset"

Unkompliziert mit flachen Seitenwänden und großer Bratfläche ist die flache Bratpfanne ideal zum Beispiel für Pfannkuchen, Crêpes oder Omelettes. 

SETINHALT:

Je 1 Pfanne im Durchmesser 24 und 28 cm

Material: Aluminium

Die Le Creuset Aluminium-Antihaft-Pfannen sind aus hochwertigen Materialien hergestellt, die äußerst langlebig sind und Ihnen optimale Kocheigenschaften bieten. Jede Pfanne besteht aus massivem, geschmiedeten Aluminium. Um eine widerstandsfähige Pfanne zu schaffen, die den Anforderungen des täglichen Gebrauchs gewachsen ist, wurde die Oberfläche der Pfanne speziell verstärkt. Die Pfanne verteilt die Wärme gleichmäßig und effizient, so dass keine heißen Stellen in der Pfanne entstehen. Der speziell entwickelte Boden enthält eine magnetische Edelstahlschicht, die der Pfanne besondere Stabilität verleiht und sich sehr gut für ALLE HERDARTEN, auch für Induktion eignet.

Sowohl die Innen- als auch die Außenseite jeder Pfanne sind mit einer der modernsten, PFOA-freien, verstärkten Antihaft-Beschichtungen überzogen, durch die sich Speisen hervorragend vom Boden lösen lassen und durch die sich die Pfanne einfach reinigen lässt.

 

ANTIHAFTBESCHICHTUNG

Die eingesetzte Antihaftbeschichtung ist besonders langlebig und gewährleistet hervorragende Kochergebnisse. Speisen und Saucen lassen sich besonders leicht von der antihaftenden Oberfläche lösen. Dank der Beschichtung eignen sich die Pfannen besonders gut bei geringer oder keiner Fettzugabe. Bitte beachten Sie die nachstehenden Richtlinien.

 

VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH

Verpackungen und Aufkleber entfernen. Die Pfanne in heißem Spülwasser waschen, ausspülen und gut abtrocknen.

Die antihaft-beschichtete Innenseite leicht mit Pflanzenöl ausreiben, dazu Papierküchentücher benutzen. Danach mit heißem Wasser ausspülen und gut abtrocknen. Die Antihaftbeschichtung hat nun einen Schutzfilm, der die Lebensdauer und die gute Antihaftwirkung unterstützt.

Dieser Vorgang sollte von Zeit zu Zeit wiederholt werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

 

PFANNENGEBRAUCH

WÄRMEZONE

Die Pfanne immer auf der passenden Herdplattengröße verwenden. Gasflammen müssen immer passend zur Pfannenbodengröße sein und dürfen NIEMALS über die Seiten der Pfanne herausragen.

Um ein Zerkratzen des Kochfeldes zu vermeiden, die Pfanne auf allen Glaskeramik-Kochfeldern immer anheben und absetzen.

KOCHEN AUF INDUKTION

Der Bodendurchmesser des Kochgeschirrs sollte grundsätzlich mit dem Durchmesser des Kochfeldes übereinstimmen.

Sollte ein Produkt mit einem kleinen Bodendurchmesser auf einem großen Kochfeld verwendet werden, wird ein schwächeres Magnetfeld generiert so dass keine optimale Hitzeübertragung stattfindet. Möglicherweise kann der Herd das Kochgeschirr nicht "erkennen" und es wird keine Hitze erzeugt.

Verwenden Sie die Powertaste NICHT länger als notwendig um den Inhalt auf Kochtemperatur zu bringen. Die Powertaste sollte nur zum Kochen von größeren Mengen Wasser verwendet werden, z.B. bei Pasta oder Gemüse. Während des Kochens kann ein leises Geräusch durch den Induktionsherd erzeugt werden. Dies ist nicht schädlich für das Kochgeschirr und beeinflußt die Kochleistung nicht.

KOCHTEMPERATUR

Verwenden Sie auf allen Herdarten niedrige und mittlere Hitzestufen, um der Pfanne eine schrittweise und gleichmäßige Erhitzung zu ermöglichen.

Wenn Fleisch, Geflügel oder Fisch scharf angebraten werden soll, erfordert dies ein Heraufschalten der Wärme von mittlerer auf höhere Temperatur. Aber sobald die Pfanne warm ist und das Essen beigefügt ist, sollte die Hitze zurückgedreht werden.

Die Pfanne sollte nicht auf maximaler oder hoher Hitze verwendet werden, da hohe Oberflächentemperaturen die antihaftende Kochoberfläche zerstören können. 

ÖLE UND FETTE

Fügen Sie ein wenig Öl oder Fett auf die Kochoberfläche bevor sie mit dem Erhitzen beginnen. Das wird den Geschmack und das Anbraten des Essens verbessern. Das Öl oder Fett sollte niemals so heiß werden, dass es raucht. Falls doch, sollten Sie die Pfanne abkühlen lassen bevor Sie weiterkochen.

FETTFREIES KOCHEN

Wenn erwünscht, die Pfanne auf mittlerer Hitze ca. 2 Minuten vorheizen, dann das Essen zugeben. Die Pfanne während dieser Zeit NICHT unbeaufsichtigt lassen oder die Antihaft-Beschichtung überhitzen, da sonst dauerhafter Schaden entsteht.

NAHRUNGSAUFBEWAHRUNG UND MARINADE

Kein rohes, mariniertes oder gekochtes Essen in der Pfanne aufbewahren. Die Zutaten könnten die Oberfläche beschädigen.

OFENGEBRAUCH  Die maximale Ofentemperatur beträgt 260°C.

Bei Verwendung der Grillfunktion: Bei Gebrauch unter heißem Grill sollte ein minimaler Abstand zwischen Heizquelle und dem oberen Pfannenrand von 5 cm bestehen.

 

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das passt dazu

3er Set Pfannenschutz, Le Creuset, versch. Farben
Aktionspreis bis 30.01.2023!!Mit diesem Pfannenschutz im Dreier-Set können Sie Ihre Töpfe und Pfannen unbesorgt verstauen und stapeln. Bestehend aus dickem, schmutzabweisendem Filz, vermeiden sie Kratzer an Ihren Pfannen und Töpfen. So können Sie Ihre Küchenschränke nach Wunsch organisieren, Platz sparen und gleichzeitig Ihr Kochgeschirr schützen. In zwei Farben erhältlich, je nach Gusto: - orange- schwarz Material: PolyesterLänge: 38 cmBreite: 40 cmHöhe: 0.3 mm  

Varianten ab 19,07 €*
17,90 €*

Ähnliche Artikel

Tipp
Aluminium Pfanne, 26 cm hoher Rand, Le Creuset
In dieser Aluminium-Antihaft-Pfanne mit Gegengriff macht Kochen richtig Spaß. Die großzügige Größe macht sie zu einer vielseitigen Option für verschiedene Gerichte – ganz gleich, ob es ein Schmorgericht wird oder Sie nur Fleisch anbraten.  Geschmiedetes Aluminium Fassungsvermögen: 2,7 L Länge: 47.3 cmBreite: 27.1 cmHöhe: 9.6 cm Tiefe: 6 cm Die Le Creuset Aluminium-Antihaft-Pfannen sind aus hochwertigen Materialien hergestellt, die äußerst langlebig sind und Ihnen optimale Kocheigenschaften bieten. Jede Pfanne besteht aus massivem, geschmiedeten Aluminium. Um eine widerstandsfähige Pfanne zu schaffen, die den Anforderungen des täglichen Gebrauchs gewachsen ist, wurde die Oberfläche der Pfanne speziell verstärkt. Die Pfanne verteilt die Wärme gleichmäßig und effizient, so dass keine heißen Stellen in der Pfanne entstehen. Der speziell entwickelte Boden enthält eine magnetische Edelstahlschicht, die der Pfanne besondere Stabilität verleiht und sich sehr gut für ALLE HERDARTEN, auch für Induktion eignet. Sowohl die Innen- als auch die Außenseite jeder Pfanne sind mit einer der modernsten, PFOA-freien, verstärkten Antihaft-Beschichtungen überzogen, durch die sich Speisen hervorragend vom Boden lösen lassen und durch die sich die Pfanne einfach reinigen lässt.   ANTIHAFTBESCHICHTUNG Die eingesetzte Antihaftbeschichtung ist besonders langlebig und gewährleistet hervorragende Kochergebnisse. Speisen und Saucen lassen sich besonders leicht von der antihaftenden Oberfläche lösen. Dank der Beschichtung eignen sich die Pfannen besonders gut bei geringer oder keiner Fettzugabe. Bitte beachten Sie die nachstehenden Richtlinien.   VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH Verpackungen und Aufkleber entfernen. Die Pfanne in heißem Spülwasser waschen, ausspülen und gut abtrocknen. Die antihaft-beschichtete Innenseite leicht mit Pflanzenöl ausreiben, dazu Papierküchentücher benutzen. Danach mit heißem Wasser ausspülen und gut abtrocknen. Die Antihaftbeschichtung hat nun einen Schutzfilm, der die Lebensdauer und die gute Antihaftwirkung unterstützt. Dieser Vorgang sollte von Zeit zu Zeit wiederholt werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.   PFANNENGEBRAUCH WÄRMEZONE Die Pfanne immer auf der passenden Herdplattengröße verwenden. Gasflammen müssen immer passend zur Pfannenbodengröße sein und dürfen NIEMALS über die Seiten der Pfanne herausragen. Um ein Zerkratzen des Kochfeldes zu vermeiden, die Pfanne auf allen Glaskeramik-Kochfeldern immer anheben und absetzen. KOCHEN AUF INDUKTION Der Bodendurchmesser des Kochgeschirrs sollte grundsätzlich mit dem Durchmesser des Kochfeldes übereinstimmen. Sollte ein Produkt mit einem kleinen Bodendurchmesser auf einem großen Kochfeld verwendet werden, wird ein schwächeres Magnetfeld generiert so dass keine optimale Hitzeübertragung stattfindet. Möglicherweise kann der Herd das Kochgeschirr nicht "erkennen" und es wird keine Hitze erzeugt. Verwenden Sie die Powertaste NICHT länger als notwendig um den Inhalt auf Kochtemperatur zu bringen. Die Powertaste sollte nur zum Kochen von größeren Mengen Wasser verwendet werden, z.B. bei Pasta oder Gemüse. Während des Kochens kann ein leises Geräusch durch den Induktionsherd erzeugt werden. Dies ist nicht schädlich für das Kochgeschirr und beeinflußt die Kochleistung nicht. KOCHTEMPERATUR Verwenden Sie auf allen Herdarten niedrige und mittlere Hitzestufen, um der Pfanne eine schrittweise und gleichmäßige Erhitzung zu ermöglichen. Wenn Fleisch, Geflügel oder Fisch scharf angebraten werden soll, erfordert dies ein Heraufschalten der Wärme von mittlerer auf höhere Temperatur. Aber sobald die Pfanne warm ist und das Essen beigefügt ist, sollte die Hitze zurückgedreht werden. Die Pfanne sollte nicht auf maximaler oder hoher Hitze verwendet werden, da hohe Oberflächentemperaturen die antihaftende Kochoberfläche zerstören können.  ÖLE UND FETTE Fügen Sie ein wenig Öl oder Fett auf die Kochoberfläche bevor sie mit dem Erhitzen beginnen. Das wird den Geschmack und das Anbraten des Essens verbessern. Das Öl oder Fett sollte niemals so heiß werden, dass es raucht. Falls doch, sollten Sie die Pfanne abkühlen lassen bevor Sie weiterkochen. FETTFREIES KOCHEN Wenn erwünscht, die Pfanne auf mittlerer Hitze ca. 2 Minuten vorheizen, dann das Essen zugeben. Die Pfanne während dieser Zeit NICHT unbeaufsichtigt lassen oder die Antihaft-Beschichtung überhitzen, da sonst dauerhafter Schaden entsteht. NAHRUNGSAUFBEWAHRUNG UND MARINADE Kein rohes, mariniertes oder gekochtes Essen in der Pfanne aufbewahren. Die Zutaten könnten die Oberfläche beschädigen. OFENGEBRAUCH  Die maximale Ofentemperatur beträgt 260°C. Bei Verwendung der Grillfunktion: Bei Gebrauch unter heißem Grill sollte ein minimaler Abstand zwischen Heizquelle und dem oberen Pfannenrand von 5 cm bestehen.  

96,00 €*
Tipp
Aluminium Wok Pfanne, 26 cm, Le Creuset
In dieser Aluminium-Antihaft-Wok-Pfanne mit Gegengriff macht Kochen richtig Spaß. Die großzügige Größe macht sie zu einer vielseitigen Option für verschiedene Gerichte – vor allem natürlich für Wokgerichte, aber auch für Nudelgerichte, Tempura, Chili und Currys. Geschmiedetes Aluminium Fassungsvermögen: 3,4 L Abmessungen (aussen) 51,3 x 27,1 x 11 cm, Tiefe (innen) 8,5 cm Die Le Creuset Aluminium-Antihaft-Pfannen sind aus hochwertigen Materialien hergestellt, die äußerst langlebig sind und Ihnen optimale Kocheigenschaften bieten. Jede Pfanne besteht aus massivem, geschmiedeten Aluminium. Um eine widerstandsfähige Pfanne zu schaffen, die den Anforderungen des täglichen Gebrauchs gewachsen ist, wurde die Oberfläche der Pfanne speziell verstärkt. Die Pfanne verteilt die Wärme gleichmäßig und effizient, so dass keine heißen Stellen in der Pfanne entstehen. Der speziell entwickelte Boden enthält eine magnetische Edelstahlschicht, die der Pfanne besondere Stabilität verleiht und sich sehr gut für ALLE HERDARTEN, auch für Induktion eignet. Sowohl die Innen- als auch die Außenseite jeder Pfanne sind mit einer der modernsten, PFOA-freien, verstärkten Antihaft-Beschichtungen überzogen, durch die sich Speisen hervorragend vom Boden lösen lassen und durch die sich die Pfanne einfach reinigen lässt.   ANTIHAFTBESCHICHTUNG Die eingesetzte Antihaftbeschichtung ist besonders langlebig und gewährleistet hervorragende Kochergebnisse. Speisen und Saucen lassen sich besonders leicht von der antihaftenden Oberfläche lösen. Dank der Beschichtung eignen sich die Pfannen besonders gut bei geringer oder keiner Fettzugabe. Bitte beachten Sie die nachstehenden Richtlinien.   VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH Verpackungen und Aufkleber entfernen. Die Pfanne in heißem Spülwasser waschen, ausspülen und gut abtrocknen. Die antihaft-beschichtete Innenseite leicht mit Pflanzenöl ausreiben, dazu Papierküchentücher benutzen. Danach mit heißem Wasser ausspülen und gut abtrocknen. Die Antihaftbeschichtung hat nun einen Schutzfilm, der die Lebensdauer und die gute Antihaftwirkung unterstützt. Dieser Vorgang sollte von Zeit zu Zeit wiederholt werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.   PFANNENGEBRAUCH WÄRMEZONE Die Pfanne immer auf der passenden Herdplattengröße verwenden. Gasflammen müssen immer passend zur Pfannenbodengröße sein und dürfen NIEMALS über die Seiten der Pfanne herausragen. Um ein Zerkratzen des Kochfeldes zu vermeiden, die Pfanne auf allen Glaskeramik-Kochfeldern immer anheben und absetzen. KOCHEN AUF INDUKTION Der Bodendurchmesser des Kochgeschirrs sollte grundsätzlich mit dem Durchmesser des Kochfeldes übereinstimmen. Sollte ein Produkt mit einem kleinen Bodendurchmesser auf einem großen Kochfeld verwendet werden, wird ein schwächeres Magnetfeld generiert so dass keine optimale Hitzeübertragung stattfindet. Möglicherweise kann der Herd das Kochgeschirr nicht "erkennen" und es wird keine Hitze erzeugt. Verwenden Sie die Powertaste NICHT länger als notwendig um den Inhalt auf Kochtemperatur zu bringen. Die Powertaste sollte nur zum Kochen von größeren Mengen Wasser verwendet werden, z.B. bei Pasta oder Gemüse. Während des Kochens kann ein leises Geräusch durch den Induktionsherd erzeugt werden. Dies ist nicht schädlich für das Kochgeschirr und beeinflußt die Kochleistung nicht. KOCHTEMPERATUR Verwenden Sie auf allen Herdarten niedrige und mittlere Hitzestufen, um der Pfanne eine schrittweise und gleichmäßige Erhitzung zu ermöglichen. Wenn Fleisch, Geflügel oder Fisch scharf angebraten werden soll, erfordert dies ein Heraufschalten der Wärme von mittlerer auf höhere Temperatur. Aber sobald die Pfanne warm ist und das Essen beigefügt ist, sollte die Hitze zurückgedreht werden. Die Pfanne sollte nicht auf maximaler oder hoher Hitze verwendet werden, da hohe Oberflächentemperaturen die antihaftende Kochoberfläche zerstören können.  ÖLE UND FETTE Fügen Sie ein wenig Öl oder Fett auf die Kochoberfläche bevor sie mit dem Erhitzen beginnen. Das wird den Geschmack und das Anbraten des Essens verbessern. Das Öl oder Fett sollte niemals so heiß werden, dass es raucht. Falls doch, sollten Sie die Pfanne abkühlen lassen bevor Sie weiterkochen. FETTFREIES KOCHEN Wenn erwünscht, die Pfanne auf mittlerer Hitze ca. 2 Minuten vorheizen, dann das Essen zugeben. Die Pfanne während dieser Zeit NICHT unbeaufsichtigt lassen oder die Antihaft-Beschichtung überhitzen, da sonst dauerhafter Schaden entsteht. NAHRUNGSAUFBEWAHRUNG UND MARINADE Kein rohes, mariniertes oder gekochtes Essen in der Pfanne aufbewahren. Die Zutaten könnten die Oberfläche beschädigen. OFENGEBRAUCH  Die maximale Ofentemperatur beträgt 260°C. Bei Verwendung der Grillfunktion: Bei Gebrauch unter heißem Grill sollte ein minimaler Abstand zwischen Heizquelle und dem oberen Pfannenrand von 5 cm bestehen.  

184,82 €*
Aluminium Pfanne flach, 26 cm, Le Creuset
Diese flache Alupfanne ist ein vielseitiges Alltags- Must-have. Einfach im Handling und funktioniert auf jeder Wärmequelle. Abmessungen (aussen) 46,9 x 27,1 x 7,6 cm, 4,5 cm Tiefe (innen) Material: Aluminium Die Le Creuset Aluminium-Antihaft-Pfannen sind aus hochwertigen Materialien hergestellt, die äußerst langlebig sind und Ihnen optimale Kocheigenschaften bieten. Jede Pfanne besteht aus massivem, geschmiedeten Aluminium. Um eine widerstandsfähige Pfanne zu schaffen, die den Anforderungen des täglichen Gebrauchs gewachsen ist, wurde die Oberfläche der Pfanne speziell verstärkt. Die Pfanne verteilt die Wärme gleichmäßig und effizient, so dass keine heißen Stellen in der Pfanne entstehen. Der speziell entwickelte Boden enthält eine magnetische Edelstahlschicht, die der Pfanne besondere Stabilität verleiht und sich sehr gut für ALLE HERDARTEN, auch für Induktion eignet. Sowohl die Innen- als auch die Außenseite jeder Pfanne sind mit einer der modernsten, PFOA-freien, verstärkten Antihaft-Beschichtungen überzogen, durch die sich Speisen hervorragend vom Boden lösen lassen und durch die sich die Pfanne einfach reinigen lässt.   ANTIHAFTBESCHICHTUNG Die eingesetzte Antihaftbeschichtung ist besonders langlebig und gewährleistet hervorragende Kochergebnisse. Speisen und Saucen lassen sich besonders leicht von der antihaftenden Oberfläche lösen. Dank der Beschichtung eignen sich die Pfannen besonders gut bei geringer oder keiner Fettzugabe. Bitte beachten Sie die nachstehenden Richtlinien.   VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH Verpackungen und Aufkleber entfernen. Die Pfanne in heißem Spülwasser waschen, ausspülen und gut abtrocknen. Die antihaft-beschichtete Innenseite leicht mit Pflanzenöl ausreiben, dazu Papierküchentücher benutzen. Danach mit heißem Wasser ausspülen und gut abtrocknen. Die Antihaftbeschichtung hat nun einen Schutzfilm, der die Lebensdauer und die gute Antihaftwirkung unterstützt. Dieser Vorgang sollte von Zeit zu Zeit wiederholt werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.   PFANNENGEBRAUCH WÄRMEZONE Die Pfanne immer auf der passenden Herdplattengröße verwenden. Gasflammen müssen immer passend zur Pfannenbodengröße sein und dürfen NIEMALS über die Seiten der Pfanne herausragen. Um ein Zerkratzen des Kochfeldes zu vermeiden, die Pfanne auf allen Glaskeramik-Kochfeldern immer anheben und absetzen. KOCHEN AUF INDUKTION Der Bodendurchmesser des Kochgeschirrs sollte grundsätzlich mit dem Durchmesser des Kochfeldes übereinstimmen. Sollte ein Produkt mit einem kleinen Bodendurchmesser auf einem großen Kochfeld verwendet werden, wird ein schwächeres Magnetfeld generiert so dass keine optimale Hitzeübertragung stattfindet. Möglicherweise kann der Herd das Kochgeschirr nicht "erkennen" und es wird keine Hitze erzeugt. Verwenden Sie die Powertaste NICHT länger als notwendig um den Inhalt auf Kochtemperatur zu bringen. Die Powertaste sollte nur zum Kochen von größeren Mengen Wasser verwendet werden, z.B. bei Pasta oder Gemüse. Während des Kochens kann ein leises Geräusch durch den Induktionsherd erzeugt werden. Dies ist nicht schädlich für das Kochgeschirr und beeinflußt die Kochleistung nicht. KOCHTEMPERATUR Verwenden Sie auf allen Herdarten niedrige und mittlere Hitzestufen, um der Pfanne eine schrittweise und gleichmäßige Erhitzung zu ermöglichen. Wenn Fleisch, Geflügel oder Fisch scharf angebraten werden soll, erfordert dies ein Heraufschalten der Wärme von mittlerer auf höhere Temperatur. Aber sobald die Pfanne warm ist und das Essen beigefügt ist, sollte die Hitze zurückgedreht werden. Die Pfanne sollte nicht auf maximaler oder hoher Hitze verwendet werden, da hohe Oberflächentemperaturen die antihaftende Kochoberfläche zerstören können.  ÖLE UND FETTE Fügen Sie ein wenig Öl oder Fett auf die Kochoberfläche bevor sie mit dem Erhitzen beginnen. Das wird den Geschmack und das Anbraten des Essens verbessern. Das Öl oder Fett sollte niemals so heiß werden, dass es raucht. Falls doch, sollten Sie die Pfanne abkühlen lassen bevor Sie weiterkochen. FETTFREIES KOCHEN Wenn erwünscht, die Pfanne auf mittlerer Hitze ca. 2 Minuten vorheizen, dann das Essen zugeben. Die Pfanne während dieser Zeit NICHT unbeaufsichtigt lassen oder die Antihaft-Beschichtung überhitzen, da sonst dauerhafter Schaden entsteht. NAHRUNGSAUFBEWAHRUNG UND MARINADE Kein rohes, mariniertes oder gekochtes Essen in der Pfanne aufbewahren. Die Zutaten könnten die Oberfläche beschädigen. OFENGEBRAUCH  Die maximale Ofentemperatur beträgt 260°C. Bei Verwendung der Grillfunktion: Bei Gebrauch unter heißem Grill sollte ein minimaler Abstand zwischen Heizquelle und dem oberen Pfannenrand von 5 cm bestehen.  

98,90 €*
Aluminium Pfanne flach, 24 cm, Le Creuset
Diese flache Aluminiumpfanne ist ein vielseitiges Must-have für den Alltag. Sie ist einfach im Handling und eignet sich perfekt zum Gebrauch auf jeder Wärmequelle – durch ihre klare Linienführung ist sie zudem eine eindrucksvolle Ergänzung für Ihre Küche. Abmessungen (aussen) 45 x 25,1 x 7,6 cm, 4,5 cm Tiefe (innen) Material: Aluminium Die Le Creuset Aluminium-Antihaft-Pfannen sind aus hochwertigen Materialien hergestellt, die äußerst langlebig sind und Ihnen optimale Kocheigenschaften bieten. Jede Pfanne besteht aus massivem, geschmiedeten Aluminium. Um eine widerstandsfähige Pfanne zu schaffen, die den Anforderungen des täglichen Gebrauchs gewachsen ist, wurde die Oberfläche der Pfanne speziell verstärkt. Die Pfanne verteilt die Wärme gleichmäßig und effizient, so dass keine heißen Stellen in der Pfanne entstehen. Der speziell entwickelte Boden enthält eine magnetische Edelstahlschicht, die der Pfanne besondere Stabilität verleiht und sich sehr gut für ALLE HERDARTEN, auch für Induktion eignet. Sowohl die Innen- als auch die Außenseite jeder Pfanne sind mit einer der modernsten, PFOA-freien, verstärkten Antihaft-Beschichtungen überzogen, durch die sich Speisen hervorragend vom Boden lösen lassen und durch die sich die Pfanne einfach reinigen lässt.   ANTIHAFTBESCHICHTUNG Die eingesetzte Antihaftbeschichtung ist besonders langlebig und gewährleistet hervorragende Kochergebnisse. Speisen und Saucen lassen sich besonders leicht von der antihaftenden Oberfläche lösen. Dank der Beschichtung eignen sich die Pfannen besonders gut bei geringer oder keiner Fettzugabe. Bitte beachten Sie die nachstehenden Richtlinien.   VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH Verpackungen und Aufkleber entfernen. Die Pfanne in heißem Spülwasser waschen, ausspülen und gut abtrocknen. Die antihaft-beschichtete Innenseite leicht mit Pflanzenöl ausreiben, dazu Papierküchentücher benutzen. Danach mit heißem Wasser ausspülen und gut abtrocknen. Die Antihaftbeschichtung hat nun einen Schutzfilm, der die Lebensdauer und die gute Antihaftwirkung unterstützt. Dieser Vorgang sollte von Zeit zu Zeit wiederholt werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.   PFANNENGEBRAUCH WÄRMEZONE Die Pfanne immer auf der passenden Herdplattengröße verwenden. Gasflammen müssen immer passend zur Pfannenbodengröße sein und dürfen NIEMALS über die Seiten der Pfanne herausragen. Um ein Zerkratzen des Kochfeldes zu vermeiden, die Pfanne auf allen Glaskeramik-Kochfeldern immer anheben und absetzen. KOCHEN AUF INDUKTION Der Bodendurchmesser des Kochgeschirrs sollte grundsätzlich mit dem Durchmesser des Kochfeldes übereinstimmen. Sollte ein Produkt mit einem kleinen Bodendurchmesser auf einem großen Kochfeld verwendet werden, wird ein schwächeres Magnetfeld generiert so dass keine optimale Hitzeübertragung stattfindet. Möglicherweise kann der Herd das Kochgeschirr nicht "erkennen" und es wird keine Hitze erzeugt. Verwenden Sie die Powertaste NICHT länger als notwendig um den Inhalt auf Kochtemperatur zu bringen. Die Powertaste sollte nur zum Kochen von größeren Mengen Wasser verwendet werden, z.B. bei Pasta oder Gemüse. Während des Kochens kann ein leises Geräusch durch den Induktionsherd erzeugt werden. Dies ist nicht schädlich für das Kochgeschirr und beeinflußt die Kochleistung nicht. KOCHTEMPERATUR Verwenden Sie auf allen Herdarten niedrige und mittlere Hitzestufen, um der Pfanne eine schrittweise und gleichmäßige Erhitzung zu ermöglichen. Wenn Fleisch, Geflügel oder Fisch scharf angebraten werden soll, erfordert dies ein Heraufschalten der Wärme von mittlerer auf höhere Temperatur. Aber sobald die Pfanne warm ist und das Essen beigefügt ist, sollte die Hitze zurückgedreht werden. Die Pfanne sollte nicht auf maximaler oder hoher Hitze verwendet werden, da hohe Oberflächentemperaturen die antihaftende Kochoberfläche zerstören können.  ÖLE UND FETTE Fügen Sie ein wenig Öl oder Fett auf die Kochoberfläche bevor sie mit dem Erhitzen beginnen. Das wird den Geschmack und das Anbraten des Essens verbessern. Das Öl oder Fett sollte niemals so heiß werden, dass es raucht. Falls doch, sollten Sie die Pfanne abkühlen lassen bevor Sie weiterkochen. FETTFREIES KOCHEN Wenn erwünscht, die Pfanne auf mittlerer Hitze ca. 2 Minuten vorheizen, dann das Essen zugeben. Die Pfanne während dieser Zeit NICHT unbeaufsichtigt lassen oder die Antihaft-Beschichtung überhitzen, da sonst dauerhafter Schaden entsteht. NAHRUNGSAUFBEWAHRUNG UND MARINADE Kein rohes, mariniertes oder gekochtes Essen in der Pfanne aufbewahren. Die Zutaten könnten die Oberfläche beschädigen. OFENGEBRAUCH  Die maximale Ofentemperatur beträgt 260°C. Bei Verwendung der Grillfunktion: Bei Gebrauch unter heißem Grill sollte ein minimaler Abstand zwischen Heizquelle und dem oberen Pfannenrand von 5 cm bestehen.  

125,00 €*

Kunden haben sich auch angesehen

Le Creuset Mörser, rund, 11,5 cm
Der Mörser ist ein unverzichtbarer Helfer für das Zermahlen und Zerstoßen von Gewürzen und Kräutern. Bitte wählen Sie Ihre Wunschfarbe im Dropdown Menue aus. Wunschfarbe nicht dabei? Einfach melden! Material:             Steinzeug Durchmesser:    11,5 cm Geeignet für die Microwelle und die Verwendung im Gefrierschrank. Für die Verwendung im Backofen geeignet. Maximaltemperatur 260 Grad. Bei der Verwendung unter dem Backofen-Grill muss immer ein Abstand von mindestens 6,5 cm zwischen dem Rand der Form und dem Heizelement sein.)  Nicht auf direkten Wärmequellen (Kochfeld, ...) verwenden!  

Varianten ab 35,05 €*
38,00 €*
Tipp
Kiss & Cook
Gemeinsam kochen endet oft im Streit. Kochen ist wie Krieg, aber das muss nicht sein! Denn mit diesem Doppelkochbuch hat jeder sein eigenes Kochbuch. Mit Rezepten die sich gegenseitig ergänzen. Ein paar Beispiele:  Beim Gado Gado bereitet sie das Hühnchenfleisch zu, während er sich um den Salat kümmert. Bei den Lammchops mit Kichererbsensalat brät er das Lammfleisch, während seine Partnerin den Kichererbsensalat und den Dip zubereitet. In die Quere kommen sich die Kochpartner dabei nicht, denn jeder findet in seinem Buch immer nur die Rezepte, für die er selbst verantwortlich ist. Das Anrichten wird gemeinsam erklärt. Ebenso sind die Foodfotos identisch, denn schließlich muss jeder wissen, was da entstehen soll. Die Zutatenlisten sind in beiden Büchern identisch. Das macht die Vorbereitungen und vor allem das Einkaufen übersichtlicher. Durch die farbige Schrift des eigenen Parts werden die Zutaten bzw. Teilrezepte den Kochpartnern eindeutig zugeordnet. Voila! Ab heute ist das gemeinsame Kochen die reinste Freude. Viel Spaß wünschen Annette Sandner und Michael Riedl   144 Seiten ca. 150 Abbildungen Format 19,3 x 26,1 cm Hardcover

29,99 €*
Spice up your Food
55 Lieblingsgerichte mit orientalischen Gewürzen Dieses Kochbuch präsentiert 55 alltagstaugliche Rezepte, die das Problem einer ganz besonderen Resteverwertung auf leckere und leichte Art lösen: Manchmal, wenn man etwas ausgefallenes kocht, braucht man diverse (orientalische) Gewürze, zum Beispiel Ajowan, Arganöl, Baharat, Harissa, Raz el Hanout, Sumach, Zatar. Die orientalischen Aromen vereinen die Gerichte in diesem Buch mit heimischen Zutaten eine perfekte Symbiose! Unkompliziert, einfach und schnell so kochen wir am liebsten! 160 Seiten ca. 80 Abbildungen Format 16,5 x 23,5 cm Flexcover

19,99 €*